Meeres- Rauschen 

bei diesem Wort klingt schon alles an, was man mit dem Meer verbindet:

Die Geräusche des sich bewegenden Sandes, der immer wiederkehrenden Wellen, des Windes, der um die Ohren pfeift,

Und damit die Farben, die so typisch sind für diese Landschaft. Blau in allen Tönungen von Wasser und Himmel. weiße Wellenkämme. von Wind und Wetter ausgebleichte Farben, weißgelber Sand, graubraunes Watt, das Grün der Dünen, die kräftigen Orangetöne der spektakulären Sonnenuntergänge....

Jeden Tag überrascht uns die See mit einem neuen Farbenspiel.

ich fahre gerne ans Meer -  meistens an die Nordsee  - und lasse mich von diesen Farben und Texturen für meine Gewebe inspirieren. In loser Folge werden immer wieder Schals, Ponchos, Tischläufer ... für diese Edition hier zu sehen sein

 

 

 


Edition: Meeresrauschen Nr. 2

Dieser feine zurückhaltende Schal aus weicher und wärmender Merinowolle erinnert in seinen Sandfarben an sommerlichen Strand und Dünen im Sonnenlicht.

Weitere Infos dazu im Shop


Edition: Meeresrauschen Nr. 1

Die Farben von Watt, Sand Meer und Himmel nimmt dieser Teppich auf. der in der Tradition skandinavischer Wandteppiche gewebt ist, die zur Isolation der Wände gegen Kälte gewebt worden sind. Er kann sowohl an der Wand hängen, wie auch als besonderes Schmuckstück auf den Boden gelegt.